Dr. rer. nat. Susanne Lang

Heilpraktikerin
Gesundheitswissenschaftlerin

 

 

Gardenfitness - Ganzkörperkräftigung in der Natur

Mit dem Bewegungsprogramm Gardenfitness - Ganzkörperkräftigung in der Natur lernen Sie das Medium Natur mit seinen Besonderheiten durch eigene körperliche Erfahrungen kennen. Der Aufenthalt im Freien regt die Sinneswahrnehmung an, entspannt und verbessert die Stimmung.

Da Sie in diesem Programm nicht mit Gartengeräten aktiv werden, können Sie mit vertrauten Bildern und Vorstellungen arbeiten. Der Garten mit seinem konkreten Alltagsbezug ist dafür eine inspirierende Quelle.

Kraft und Kraftausdauer trainieren Sie durch isometrisch (Halteübungen) und dynamisch ausgeführte einfache Bewegungsformen, die sich an gärtnerischen Aktivitäten orientieren. Wie bei der Gartenarbeit kräftigen Sie mit dem erlernten Programm den ganzen Körper, besonders die Tiefenmuskulatur und sorgen dadurch für eine gute Stabilität der großen Gelenke.

Das Gärtnern beansprucht mit seinen vielfältigen Bewegungen weitaus mehr Möglichkeiten in den Gelenken und Körperpositionen, als wir in unserem oft bewegungsarmen Alltag nutzen. Der Rumpf, speziell die Wirbelsäule, wird in den Übungen durch Beuge-, Streck- und Rotationsbewegungen aktiviert. Ihre Trittsicherheit auf unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit sowie die Kraft in den Beinen können Sie durch die vielfältigen Geh- und Standübungen verbessern.

Gartenarbeit ist Handarbeit und alles was Sie mit den Händen machen, hat eine positive Wirkung auf Ihr Gehirn. Dem können Sie auch mit den einfachen kräftigenden Übungen in den Handhaltungen und leichten Selbstmassagen Rechnung tragen. Freude und sozialer Austausch stehen in kleinen Bewegungsspielen im Vordergrund.

 


Naturheilpraxis im Hospitalgut | Dr. Susanne Lang | Lessingstraße 53 | 09599 Freiberg

E-Mail: susi.lang@t-online.de | Internet: http://www.drlang-qigong.de
Telefon: 03731 - 20 21 47 |Telefax: 03731 - 77 45 41